Aktuelles:

 

WICHTIG: Offizielle Einweihung der runderneuerten Tennisanlage am Sonntag, den 30.04.2017 ab 10.00 Uhr

 

Tag der Offenen Tür 2017: Einladung ab 14.00 Uhr für alle Kinder und Jugendlichen mit Familie [ mehr... ]

 

2017: Die neue Beitragsordnung ist online [ mehr... ]

 

2017: Der Veranstaltungskalender 2017 [ mehr... ]

 

Sommer 2017: Gruppeneinteilungen für alle TCR-Mannschaften im Sommer 2017 [ mehr... ]

 

Winter 2016/17: TCR-Herren [ mehr... ] und Herren 30 [ mehr... ] in der Winterrunde

Kalender

Oktober 2017
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01.
02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.
09. 10. 11. 12. 13. 14. 15.
16. 17. 18. 19. 20. 21. 22.
23. 24. 25. 26. 27. 28. 29.
30. 31.

Legende:

vorgemerkt
 
bestätigt
 
 
.

Doppel-Premiere am Roßtaler Martinimarkt 2016

Logo Martinimarkt

Doppel-Premiere am Roßtaler Martinimarkt 2016

Am 43. Roßtaler Martinimarkt (05./06.11.) gab es mindestens 2 Premieren zu erleben:

So trat nach nunmehr 42 Dienstjahren unser altgedienter Pulzermärtel in den Ruhestand um gleichzeitig mit Rainer Gegner dem „neuen“ Pulzermärtel die Chance zu geben, diesem überregional bekannten Roßtaler Aushängeschild einen frischen Auftritt und einen neuen Charakter  zu verleihen. Viele Gäste aus Nah und Fern sind am Sonntag Nachmittag zur Verteilung der Martininerli auf den Marktplatz, Roßtals „Gute Stube“, gekommen und wir sind mit ihnen allen einer Meinung:  der Auftritt des neuen Pulzermärtels und damit Premiere Nr. 1 ist rundum geglückt, wozu wir herzlich gratulieren möchten!

Kommen wir damit zu Premiere Nr. 2, welche sich ebenfalls auf dem Marktplatz zugetragen hat: aufmerksamen Marktbesuchern ist sicherlich ein neuer Stand, ganz klassisch in den fränkischen Farben rot-weiß gehalten, vor dem Brunnenhäuschen nicht entgangen. Wer sich näher heran getraut hat, dem ist dann auch der Duft frisch gebackener Waffeln in die Nase gestiegen und man konnte am und im Stand sogar gelbe Filzkugeln als Dekoration bewundern. Tennis in der kalten Jahreszeit, da stimmt doch etwas nicht ?!

Martinimarkt 2016 Bild 1

Doch, das hat alles seine Richtigkeit, denn im Rahmen unserer Nachwuchsarbeit haben wir uns dieses Jahr erstmals an das Projekt „Martinimarkt-Stand“ gewagt, um damit mehrere Fliegen mit einer Klatsche zu schlagen: zum einen suchten wir ganz pragmatisch nach einer Möglichkeit, die Jugendkasse aufzubessern um dadurch unsere Nachwuchsförderung voranzutreiben. Zum anderen wollen wir unseren TCR als einen auch außerhalb der Tennissaison aktiven Verein präsentieren, der das Sportangebot in unserem schönen Ort in mehrfacher Hinsicht bereichert. Nicht zu vergessen auch der Beitrag zum Verpflegungsangebot am Martinimarkt durch den Verkauf von leckeren frischgebackenen Waffeln. Viele kauften sich auch ein Glas selbstgemachte Marmelade aus unserer reichhaltigen Auswahl, die allesamt durch Vereinsmitglieder hergestellt und gespendet wurden.
Ein besonderes Highlight war dann auch der Besuch des Pulzermärtels an unserem Stand:

Martinimarkt 2016 Bild 2

Nach zwei Tagen Marktbetrieb können wir nun ein rundum positives Fazit ziehen. Bleibt uns nur noch, allen die uns rund um dieses Vorhaben unterstützt haben, ganz herzlich „Danke“ zu sagen. Ohne Euch Standauf- und abbauer, große und kleine Verkäufer,  Marmeladenspender, und andere Unterstützer hätten wir dieses Wochenende nicht so erfolgreich bewältigen können! Ein besonderes Dankeschön gebührt der Familie Lang aus dem Windelhäusla in Ammerndorf für die Leihe des Marktstandes, der Ammerndorfer Mühle für das gespendete Mehl, der Bäckerei Bub aus Großweismannsdorf und nicht zuletzt Fam. Göbel für Rat&Tat und diverses Inventar.

Wir sind also nächstes Jahr am Martinimarkt wieder am Start – Du auch, lieber Pulzermärtel???

Alexandra Scheinpflug
-Jugendwartin-



Autor: CBarth -- 18.11.2016; 17:05:42 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 622 mal angesehen.



.