Aktuelles:

 

WICHTIG: Offizielle Einweihung der runderneuerten Tennisanlage am Sonntag, den 30.04.2017 ab 10.00 Uhr

 

Tag der Offenen Tür 2017: Einladung ab 14.00 Uhr für alle Kinder und Jugendlichen mit Familie [ mehr... ]

 

2017: Die neue Beitragsordnung ist online [ mehr... ]

 

2017: Der Veranstaltungskalender 2017 [ mehr... ]

 

Sommer 2017: Gruppeneinteilungen für alle TCR-Mannschaften im Sommer 2017 [ mehr... ]

 

Winter 2016/17: TCR-Herren [ mehr... ] und Herren 30 [ mehr... ] in der Winterrunde

Kalender

Oktober 2017
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01.
02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.
09. 10. 11. 12. 13. 14. 15.
16. 17. 18. 19. 20. 21. 22.
23. 24. 25. 26. 27. 28. 29.
30. 31.

Legende:

vorgemerkt
 
bestätigt
 
 
Sie sind hier: www.tc-rosstal.de / Aktuelles
.

Bau/Erneuerung der TCR-Tennisanlage

TCR_Baustelle

Die Baumaßnahmen an der neugestalteten Anlage sind abgeschlossen, erfahren Sie mehr.

Den Aufmerksamen unter den TCR-Mitgliedern, die sich vielleicht auch in den vergangenen Wintermonaten auch einmal auf unserer Anlage umgesehen haben, ist sicher nicht entgangen, dass sich einiges getan hat und erste Vorboten der „Roßtaler Sportmeile“ bereits erkennbar sind. So wurden bereits noch im Dezember 2016 die Freileitungen, die teilweise über unser Vereinsgelände führten, durch die N-Ergie zurückgebaut und in weitem Bogen unterirdisch um unseren Grund verlegt. Auch die von uns beauftragte Fa. Tennisplatzbau Hardt begann mit der Sanierung der bestehenden Plätze 1+2; diese Arbeiten stehen nun schon fast vor dem Abschluss.
TCR-Baustelle01 TCR-Baustelle02
Richtig schweres Gerät wurde am 17.02.2017 von der Fa. Breitenbach-Tech aufgefahren, die nun bis Ende Februar zunächst die erforderlichen Erd- und Planierungsarbeiten für unsere neu entstehenden Plätze 3+4 durchführt. Zunächst muss eine provisorisch befestigte Baustraße rings um unseren Parkplatz angelegt werden, bevor die Fläche für die neuen Plätze abgeschoben werden kann.


Update April 2017:

TCR-Baustelle03

Anfang März war dann die gesamte Fläche für die neuen Plätze abgetragen und man erhielt eine erste Vorstellung der künftigen Ausmaße unserer Anlage.

 

TCR-Baustelle04
Es folgte der Einbau der Drainage. Wetterbedingt kam es zu Verzögerungen, da der Untergrund stellenweise sehr aufgeweicht war und von den schweren Baufahrzeugen nicht befahren werden konnte.

 

TCR-Baustelle05

22.03.2017: Da der Wettergott dann aber doch ein Einsehen mit uns hatte, gingen die folgenden Arbeiten zügig voran. Nach dem Setzen der Rabatten für die Platzumrandung und der Zaunpfosten wurde der Platzunterbau eingebracht. Etliche Sattelzugladungen an Schotter und Schlacke wurden auf der Fläche verteilt und verdichtet.

 

TCR-Baustelle06

06.04.2017: Ein erstes Gefühl von Tennis-Atmosphäre keimt auf: die abschließenden Schichten Tennissand wurden aufgebracht und die automatische Bewässungsanlage wurde installiert.
Jetzt sind die 3 W's gefragt: Walzen, Wässern und Wetter, damit die Plätze bis zum offiziellen Saisonstart am 30.04. in einen optimalen Zustand gebracht werden. Die Linien konnten wegen der niedrigen Temperaturen erst am 24.04. eingebaut werden. Die abschließenden Arbeiten, wie z.B. die Begrünung der Wälle, Herstellung eines Rasen-Bolzplatzes für die Kids und die Beseitigung der letzten Baustellenspuren, werden nun wieder durch die TCR-Mitglieder durchgeführt.

Wir danken allen am Bau beteiligten Firmen für die professionelle und reibungslose Arbeit!



Autor: CBarth -- 26.04.2017; 10:25:51 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 442 mal angesehen.



.